Dominik und Timo für Internationale Deutsche Meisterschaften nominiert
    Frank Schuhknecht ist Landestrainer im NRW-Kader
 
  Die G-Judokas Dominik Pogodzik und Timo Karmasch unserer G-Judogruppe wurden von den Landestrainern des Behindertensportverbands NRW für die Internationalen Deutschen Meisterschaften nominiert. Auf Grund ihrer konstanten Leistungen bei Turnieren und die regelmäßige Teilnahme an Kadermaßnahmen bekamen unsere beiden Judoka die Einladung zur Teilnahme an diesem sportlichen Höhepunkt.

Die internationalen Deutschen Meisterschaften für Menschen mit einer geistigen Behinderung finden am kommenden Wochenende in Bad Kreuznach statt. Diese Einladung ist auch eine Bestätigung für die seit Jahren geleistete gute Arbeit von Gabi Gramsch, Trainerin in der G-Judo Abteilung.

Begleitet werden Dominik und Timo von Frank Schuhknecht, der mittlerweile auch schon seit zwei Jahren Trainer in dieser Abteilung ist und vor kurzem auch als Landestrainer im Behinderten-Sportverband NW-Kader am Stützpunkt Leverkusen berufen wurde. Wir freuen uns mit den erfolgreichen Judokämpfern und gratulieren herzlichst.